F L O R I D A

Fangen wir doch mal mit dem FLug an. MOrgens um 3 aufgestanden, halbe stunde zum Flughafen gefahren, stunde am flughafen rumgesessen, ins Flugzeug gestiegen. Bis dahin lief alles total super Bis die durchsage kam, dass ein techniker gerufen werden muss, da das Flugzeug iwelche probleme hat (was sie aber am Abend vorher auch schon wussten... Nach einer halben Stunde im Flugzeug durften wir dann wieder aussteigen und bekamen mitgeteilt, dass der Flug gecancelt ist.. JUHU.. also neuen FLug besorgt und nach Molin gefahren.. das ist ca 1 1/2 stunden von dir.. endlich schlaaaaaaf  Naja, in Molin dann noch ne Stunde rumgesessen und endlich ging es los nach Minneapolis. In minneapolis dann wieder ein wenig am Flughafen rumgesessen und dann kamen wir nicht ins Flugzeug, weil es ueberbucht war... naja.. dann doch iwann ins Flugzeug gekommen und weiter gings nach Detroit. Und dann endlich der letzte Flug nach Orlando... und 7 stunden spaeter als geplant dann endlich in Orlando angekommen.

In orlando dann nach ner stunde autofahrt SCHLAAAAAF..

am naechsten morgen dann das erste mal in DISNEY WORLD  war richtig gut... zwar nicht ganz so toll, wie ich es ertraeumt hab, aber gut.. abends dann bei der schwester von claudias gastmutter in whirlpool gesetzt und nix getan.

Naechster Tag wieder DISNEY WORLD und ganz viel cheerleading +gaehn+ naja, war gar nicht so uebel... abends sind wir dann weil claudias gastmutter geburtstag hatte essen... sooooo tolles Seafood restaurant... war einfach total lecker.. hatte seafood paella... dann nach hause und mal wieder den whirlpool besucht +g+

Und dann kam der letzte tag von dem schoenen warmen FLorida... wieder DISNEY WORLD und cheerleading.. und sonst nichts besonders aufregendes...

und dann ging es wieder zurueck nach IOWA, wo der Schnee jetzt gluecklicherweise auch geschmolzen ist und es waermer geworden ist.

SO, das reicht jetzt mal wieder an Bericht

26.3.07 02:11


Katastrophengebiet ^^

Fangen wir doch mal beim Wochenende vor 2 Wochen an. Ich glaube, das war alles in allem eins der interessantesten Wochenenden ever!

Es hat alles Samstag mit ganz viel Schnee und Kaelte angefangen. Dann wurde es eher zu einem Eisregen bzw. Eissturm. ABends konnte man dann draussen schoene Blitze sehen, wenn die Stromleitungen gerissen sind. Dann hat das licht immer mal wieder angefangen ein wenig zu flackern.. und dann war es aus. Juhu.. 1 1/2 Stunden kein Strom (bei Amy). Meine Gastfamilie hatte die ganze nacht kein strom und somit auch keine Heizung. Andere Haeuser in Marion hatten fuer 2 -3 Tage kein Strom. Aber immerhin sahen die Baeume draussen richtig genial aus.... eingefasst von Eis, konnt leider keine Bilder machen, da nach draussen gehen bei Eisregen nicht so viel spass macht.

Montag gabs dann SCHULFREI, da die Schule noch keinen Strom hatte... beschwert man sich natuerlich nciht.

               

Dienstag hatte die Schule dann noch immer kein Strom und in Linn County wurde Energie Notstand ausgesprochen. Und falls in der Gegend strom fehlt, bekommt meine Schule kein Strom.. schade schade

 Mittwoch mussten wir dann wohl oder ueber in die Schule.. und donnerstag auch.. aber donnerstag durften wir wegen Schneesturmwarnung 2 stunden frueher nach hause... JUHU xD Wegen diesem schoenen kleinen Schneestuermchen hatten wir dann Freitag auch wieder Frei.. 1 1/2 Schultage. richtig cool.... auf dauer wird es dann aber doch ein wenig langweilig und jetzt muss in der Schule um so mehr getan werden.

Am Wochenende war ich dann mal wieder bei Amy und Samstag hab ich auf Harrison und Elijah aufgepasst. Sonntag war ich dann ausnahmsweise mal wieder zuhause.

Also mancmal Frage ich mich echt, warum die mich nicht gleich nach Alaska geschickt habe. Aber es soll ja naechste Woche angeblich waermer werden und kein SChnee mehr... man wird es sehen. Im fruehjahr haben wir dann keine Eisstuerme mehr, dass kommen die Tornados....

Heut Abend geht es dann zu Claudia und DOnnerstag morgen nach

 FLORIDA

Neues in Text und Bild gibt es dann nahc Florida... und schreibt gefaelligst was ins GB.... damit ich mir hier nich ganz so einsam vorkomm :P

 

6.3.07 18:23


WOCHENENDBERICHT

Hey

Samstag hab ich als erstes in ner Kirche in Cedar Rapids geholfen essen an arme zu verteilen... wie die sich ueber was warmes zu essen gefreut haben.. (bei den Temperaturen kein wunder)
danach sind wir dann erstmal zu Amy und um 9 haben wir uns auf den Weg  zu unserem naechsten Community Service gemacht. In nem Stadion in Cedar Rapids war wrestling.. und wir haben danach saubergemacht.. boa war das eklig.. ich hab zwei reihen groben kram aufgesammelt.. chips, popcorn, getraenge etc. das war soooo fies.. aber hatte ja Handschuhe^^ gluecklicherweise... und dann ging das fegen los.. und nochmal fegen und um eins oder so waren wir endlich fertig! Dann ging es zu perkins was trinken und muffins essen naja ein muffin essen.. danach ist man aber auch satt!





Dank der angenehmen Temperaturen hier in Iowa hatte ich gestern 2 stunden spaeter Schule.. war vorher einfach zu kalt.. naja um viertel vor elf war es immer noch eisig.. also so um die -20 ... ja.. sehr huebsch hier..
heute morgen hat es dann geschneit.. hat leider zu spaet angefangen.. sonst haetten wir heute auch spaeter gehabt! Aber dann war die schule heute total kalt, weil die wegen strommangels nacht alles abschalten.. JUHU.. heute sind sogar jegliche activitaeten (basketballspiel) gecancelt... die ham mal wieder strom ausgeschaltet.. wird also wieder sehr schoen morgen!!



So und das sind Bilder von unserer Girlsnight:

GANGSTA:




Wieder etwas normaler...:



Ich, Mariya und Mayara beim Basketball spiel in der Schule:




6.2.07 23:44


Gefrierschrank

Nachdem es gestern Bilder gab, gibt es heute einen kurzen Text. Wir haben heute -16 grad und eine gefuehlte temperatur von -27.. also wenn das nicht pervers ist^^ Samstag werde ich an volunteerwork teilnehmen... Mariya und Hannah muessen das ja monatlich machen und ich darf auch mitmachen... wir verteilen suppe etc. an arme.. wird bestimmt cool!

was gibts sonst noch +ueberleg+ schule ist langweilig, sonst passiert hier auch nicht viel und joa meine familie hat mich fuer samstag ausquartiert, da ich ja sonst alleine waer.. hab mich eben mal bei Amy eingeladen +g+

mehr gibt es grad nicht zu berichten... ist alles sehr alltaeglich im moment... aber ich kann mich ja shconmal auf Florida freuen

 

30.1.07 21:03


Allo

im moment gibt es eigentlich nicht wirklich iwas interessantes zu erzaehlen. Aber in 5 wochen fliege ich nach Orlando ins Disneyworld!

sonst gibt es hier so gar nichts interessantes... aber ich lad gleich mal ein paar Bilder hoch..

 

 

29.1.07 22:47


Ein paar Bilder...

Das ist mein Haus wo ich lebe^^ 

Mariya und ich iwann nachts bei wallmart

 

ich vor der Skyline von Kansas

die mall of America

17.1.07 00:05


2007

Nach lange langer Zeit mal wieder etwas neues ueber mich aus Amiland!

 Weihnachten hab ich gut ueberstanden, auch wenn es ein etwas seltsammes Weihnachten war.. Christmas eve mit fertig pizza und in nem schwimmbad und um 9 schlafen... frohe weihnachten xD

silvester war dann ein wenig lustig.. war mal wieder bei amy und hatten unseren spass.. haben sogar dinner for one geguckt +g+ extra fuer mich

Letzte woche waren dann finals fuer das Semester und Freitag und Montag frei +smile+ finals waren ganz okay..und heute war der erste Schultag des neues Semesters... meien Klassen sind soweit auch alle nicht sehr schlecht... auch wenn U.S history fast ne reine Freshmen klasse ist.. aber es klingt ziemlich einfach +freu+

Samstag hatten wir eine kleine Slumberparty bei Amy.. bin kurz nach halb 6 ins Bett.. war aber sehr sehr lustig.. und jetzt haben wir endlich SCHNEEEEEEEEEEEEEE.. heute morgen war es -20 grad.. hat schon was ansatzweise perversen +g+ aber das ist eben IOWA... Morgen geh ich dann wahrscheinlich mit Mariya schlittenfahren, nachdem wir uns Sonntah nacht schon total eingeseift hatten.. ich hatte schnee ueberall.. und meine Kleidung konnte man nachdem sie aufgetaut war auswringen.. sogar meine Haare waren gefroren.. aber wir hatten fun

So.. grad hatte ich einen kleinen ELektroshock .. voll fies.. so nen ding,das aussieht wie nen handy und wenn man ne tast drueckt bekommt man nen stromschlag... lalu und carlos sind fies xD

SO, ich schreib jetzt mal weiter meinen Brief fuer Writing I

und schreib mal iwer was in mein Gaestebuch

16.1.07 21:01


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de